BSH und KVH: Hochwertige technische Hölzer

Technische Hölzer wie Konstruktionsvollholz und Brettschichtholz unterscheiden sich deutlich von standardmäßigen, unbehandelten Hölzern, denn sie haben eine besonders hohe Tragkraft, die auch bei großen Spannweiten zuverlässig ist. Zeitgleich überzeugen sie mit einer besonders hochwertigen Optik.

Qualität und Beratung vom Fachhändler: Setzen auch Sie für Ihr nächstes Projekt auf robustes KVH von HolzLand Schäfer.

Als Fachhändler in sechster Generation beraten wir in unserem Fachhandel in Oberstenfeld seit vielen Jahren Kunden aus Heilbronn, Ludwigsburg und Backnang. Unser KVH überzeugt durch besonders hohe Qualität. Entdecken Sie vor Ort unser riesiges Lagersortiment an standardmäßig vorhandenen Balkenformaten und –längen. Setzen Sie auf uns als zuverlässigen Partner und profitieren Sie von kurzen Beschaffungszeiten.

Unser geschultes Personal berät Sie zu allen Anwendungs- und Fachfragen umfassend und lässt keine Frage unbeantwortet. Außerdem haben Sie bei uns die Möglichkeit, sich durch unsere hauseigenen Fachleute unterstützen zu lassen.

KVH und BSH: Unsere vielseitigen Produkte

Konstruktionsvollholz ist im Normalfall keilgezinkt, in einigen Fällen aber auch in einer nicht keilgezinkten Ausführung erhältlich. KVH ist entweder visuell oder maschinell sortiertes Vollholz, das technisch getrocknet und gehobelt oder kalibriert wurde. Brettschichtholz hingegen besteht aus mindestens drei faserparallel miteinander verklebten Brettern oder Brettlamellen aus Nadelholz. Ähnlich sind unsere Duo- und Triobalken aufgebaut, die aus zwei oder drei faserparallel verklebten Bohlen bestehen.

In der Regel verwenden wir für unser KVH und BVH Fichtenholz, allerdings sind auch Varianten aus Tanne, Kiefer, Lärche und Douglasie erhältlich.

Entdecken Sie unser Warenangebot

Teil unseres hochwertigen Sortiments sind Konstruktionsvollhölzer (KVH) und Brettschichthölzer (BSH) in unterschiedlichen Qualitäten.

Konstruktionsvollhölzer:

  • Oberflächenqualitäten: für den sichtbaren Bereich (gehobelt), für den nicht sichtbaren Bereich (egalisiert)
  • Vorzugsmaße: Querschnitte (von ca. 60 x 100 mm bis ca. 140 x 240 mm)

Brettschichthölzer:

  • Oberflächenqualitäten: Industrie-, Sicht-, Auslesequalität
  • Vorzugsmaße: Vorzugslängen (12 – 20 m), Querschnitte (von 80 x 100 mm bis 180 x 400 mm)

Balkenschichtholz erhalten Sie ebenfalls gehobelt für den sichtbaren Bereich und egalisiert für den nicht sichtbaren Bereich. Das hochwertige Material hat typische Querschnitte von ca. 100 x 100 mm bis 140 x 240 mm und Längen bis 13 m.


Hochwertiges KVH und BSH – Entdecken Sie die Vorteile:

Große Spannweiten und schlanke Konstruktionen möglich Hohe Tragkraft Hohe Maß- und Passgenauigkeit Oberflächen in Sichtqualität

Planungshinweise

Bevor Sie mit der Planung eines neuen Projektes beginnen, sollten Sie sich von einem unserer kompetenten Mitarbeiter beraten lassen, da für eine sichere Konstruktion immer eine statische Berechnung und der dazugehörige Nachweis erforderlich sind.

BSH und KVH FAQ

1. Brauche ich für meine Anwendung Konstruktionsholz?

Wenden Sie sich mit dieser Frage an unsere geschulten Mitarbeiter, die Ihnen alle offenen Fragen beantworten.

2. Gibt es KVH in bestimmten Abmessungen?

Ja. Wir führen Standardlängen, haben aber auch die Möglichkeit, Ihnen Sondermaße zu bestellen.

3. Können Sie mir das auf eine bestimmte Länge zusägen?

Ja. Die Hölzer sägen wir nach Bedarf zu.

4. Kann ich das Holz nachbehandeln?

Ja, das können Sie. Die passenden Öle und Beschichtungen finden Sie im Sortiment. Für den Außenbereich ist eine witterungsfeste Nachbehandlung unabdingbar.